Für alle Pins gibt's auch die passenden Etuis. Wenn Sie Ihre Schützenpins in individueller Anfertigung haben möchten, lassen Sie sich von unseren Sonderanfertigungen und Variationsbeispielen inspirieren und fordern Sie ein Angebot an.

Ortsschilder Pins
   Nur   
3,95 EUR
Kategorie wählen
Achtung Pins
Schon ab
2,95 EUR
Kategorie wählen
Klassiknadeln
    Nur    Kategorie wählen
Jubiläumsnadeln
Schon ab
2,90 EUR
Kategorie wählen
Königsnadeln
Schon ab
3,95 EUR
Kategorie wählen
Zubehör
Schon ab
1,50 EUR
Kategorie wählen
Sonderanfertigung
Ganz
individuell!
Kategorie wählen

Von Pins zu Schützenpins

Pin kommt aus dem Englischen und bedeutet Anstecknadel. Anstecknadeln/Pins sind schon aus der Bronzezeit
(ca. 2200 bis 800 v. Chr.) als „Fibeln“ (lateinisch: fibula = Nadel) bekannt. Fibeln hatten damals die Funktion von Sicherheitsnadeln, die bis zum Aufkommen des Knopfes (ca. 13. Jahrhundert) bei Männern und Frauen die einzigen Verschlüsse für Mäntel, Kleider und Umhänge waren.
Heute sind Pins bei Schützenvereinen beliebt als schmückende Elemente an Schützenuniformen, als Auszeichnung für verdiente Schützenbrüder oder als Zeichen der Zugehörigkeit zu einem Schützenzug.